Region: Augsburg Stadt

Dieb tauscht Fahrrad gegen E-Scooter

Einer besonders dreisten Masche bediente sich ein bislang Unbekannter am Montag. Er bat sein Opfer um eine Probefahrt mit dessen E-Scooter und verschwand dann.

Ein 22-Jähriger war am Montagabend, gegen 21 Uhr, mit seinem E-Scooter an der Sportanlage Süd in der Ilsungstraße unterwegs, als er von einem ihm unbekannten Radfahrer angesprochen wurde. Der Mann interessierte sich für das Gefährt des 22-Jährigen und bat darum, einmal mit dem E-Scooter fahren zu dürfen.

Nachdem der Besitzer einwilligte, fuhr der Unbekannte langsam aus dem Blickfeld des 22-Jährigen, kehrte aber fatalerweise nicht mehr zurück. Die von dem Bestohlenen zu Hilfe gerufene Polizeistreife konnte im Rahmen einer Fahndung den zurückgelassenen E-Scooter an der Haltestelle der Sportanlage in einem Gebüsch liegend auffinden und ihn wieder an den Besitzer aushändigen. Dieser übergab den Beamten im Tausch das von dem Täter zurückgelassene Fahrrad, das daraufhin sichergestellt wurde.

Hinweise auf den Täter beziehungsweise Radbesitzer, sowie eine hilfreiche Personenbeschreibung liegen laut Auskunft der Polizei nicht vor, weshalb die Polizei unter 0821/323 2910 um sachdienliche Hinweise bittet. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X