Region: Augsburg Stadt

Sachbeschädigung auf Friedhof: Unbekannter zerschlägt Grabplatte

Die Polizei sucht derzeit Zeugen einer Sachbeschädigung auf dem Gögginger Friedhof.

Ein Unbekannter hat auf dem Gögginger Friedhof in der Von-Cobres-Straße eine Grabplatte zerstört. Die Polizei ermittelt nun wegen Störung der Totenruhe und Sachbeschädigung und sucht Zeugen.

In der Nacht auf Mittwoch, im Zeitraum von ungefähr 0 Uhr bis Mittwochvormittag, gegen 11 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter eine Grabsteinplatte auf dem Friedhof Göggingen in der Von-Cobres-Straße. Der Unbekannte warf einen ziegelsteingroßen Begrenzungsstein auf die Platte, sodass diese zersprang. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Augsburg Süd ermittelt nun wegen Sachbeschädigung sowie Störung der Totenruhe und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0821/323-2710.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X