Region: Augsburg Stadt

Schüler mit gestohlenem E-Bike unterwegs

Ein 18-jähriger Schüler wurde am Donnerstag in der Ulmer Straße kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass das von ihm mitgeführte E-Bike im April gestohlen wurde.

Ein in einem Aichacher Ortsteil gestohlenes E-Bike wurde am Donnerstag bei einer Kontrolle entdeckt. Ein der Polizei wohl nicht unbekannter Schüler wurde bei einer Polizeikontrolle angehalten.

Im Rahmen einer Kontrolle am Donnerstagnachmittag wurde kurz nach 15 Uhr unter anderen ein 18-jähriger Schüler angehalten, der in der Ulmer Straße mit einem E-Bike unterwegs war. Der von den Beamten kontrollierte Jugendliche war ihnen wohl kein Unbekannter, denn "bei der Überprüfung des bereits auch schon anderweitig bekannten Klienten stellte sich heraus, dass das von ihm mitgeführte 2.300 Euro teure E-Bike zur Fahndung ausgeschrieben war, nachdem es Mitte April 2020 in einem Aichacher Ortsteil entwendet worden war", so die Augburger Polizei in ihrem Bericht, die nun diesbezüglich die Ermittlungen aufgenommen haben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X