Region: Augsburg Stadt

Schüsse in der Augsburger Innenstadt führen zu Polizeieinsatz

Mehrere Schüsse in der Augsburger Innenstadt beschäftigten in der Samstagnacht die Polizei.

Mehrere Schüsse in einer Wohnung in der Augsburger Innenstadt haben in der Samstagnacht einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Mehrere Anwohner in der Straße Lauterlech hörten laut der Polizei gegen 4.30 Uhr mehrere Schüsse aus einem nahe gelegenen Wohnhaus. Die alarmierten Polizeibeamten konnten mit Hilfe der Zeugen die betreffende Wohnung lokalisieren.

Der 21-jährige Bewohner öffnete auch die Türe und erlaubte den Beamten Zutritt zur Wohnung. Dort fand die Polizei eine Schreckschusspistole und scharfe Gewehr-Munition.

Der mit rund 1,5 Promille betrunkene Bewohner und dessen ebenfalls alkoholisierten Gäste bestritten jedoch, Schüsse abgegeben zu haben. Die Waffe und Munition wurden dennoch sichergestellt. Die Polizei ermittelt nun wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X