Region: Augsburg Stadt

Unbekannte beleidigen Angestellte einer Bar in Oberhausen und greifen Passanten an

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls in Oberhausen.

Zwei Unbekannte haben in der Donauwörther Straße, auf Höhe der 20er Hausnummern, in Augsburg-Oberhausen eine Angestellte einer Bar beleidigt und Passanten angegriffen.

Zu der Tat kam es laut Polizei am Mittwoch gegen 23.30 Uhr. Zunächst hatte sich ein Streit zwischen der Angestellten und den zwei unbekannten Männern entwickelt. Die Unbekannten beleidigten die Frau und warfen eine Bierflasche auf den Boden. Anschließend sollen sie das Lokal verlassen und unvermittelt einen 46-Jährigen angegriffen haben, der sich vor der Bar aufhielt. Der 46-Jährige habe eine aufgeplatzte Lippe und eine Wunde am Hinterkopf davongetragen. Auch ein 35-Jähriger, der zu Hilfe eilte, wurde der Polizei zufolge von den Unbekannten angegriffen. Er habe sich ein Hämatom im Gesicht zugezogen.

Letztlich seien die Täter in nördliche Richtung geflüchtet. Beide Geschädigte wurden leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst behandelt werden.

Die Polizei sucht Zeugen

Der erste Täter sei circa 35 Jahre alt, 1,65 Meter groß und von kräftiger Statur. Er trug einen Drei-Tage-Bart, kurzes Haupthaar und war mit einem schwarz-weiß karierten Hemd bekleidet. Zusätzlich habe er einen unbekannten Gegenstand in der Hand getragen, mit dem er einem der Opfer drohte. Der andere Täter sei circa 20 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er trug eine Dreadlock-Frisur und war mit einer weiß-roten Jacke bekleidet. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht Zeugen unter der Telefonnummer 0821/323-2510. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X