Region: Augsburg Stadt

Unbekannter bricht in Café ein und bedroht Passant

Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Einbruch in ein Café in der Augsburger Innenstadt hat sich in der Nacht auf Freitag ereignet.

Gegen 0.15 Uhr beobachtete laut Polizei ein Spaziergänger einen unbekannten Täter, der in ein Fenster eines Cafés in der Straße Auf dem Kreuz, auf Höhe der 10er Hausnummern, einstieg. Kurz darauf habe der Unbekannte die Räumlichkeiten wieder verlassen und dabei den Passanten bemerkt.

Laut Polizei bedrohte der Unbekannte den Mann mit einem unbekannten Gegenstand. Anschließend sei der Täter auf einem roten Trekkingbike in Richtung der Frauentorstraße geflüchtet.

Ob im Café etwas entwendet wurde, sei derzeit noch nicht bekannt. Den unbekannten Täter beschreibt die Polizei wie folgt: Circa 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, dunkelhäutig und von schlanker Statur. Er habe einen "dunklen und flaumigen" Bart gehabt und eine dunkle Hose, einen Kapuzenpullover und Turnschuhe getragen. Zusätzlich habe er einen dunkelroten Rucksack mit sich geführt. Hinweise nimmt die Kripo Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 entgegen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X