Region: Augsburg Stadt

Vermisste Augsburgerin tot im Siebentischwald gefunden

Die Polizei hat am Sonntag mitgeteilt, dass die vermisste Augsburgerin, nach der seit 21. März gesucht wurde, am Freitag tot im Siebentischwald aufgefunden wurde.

Das Polizeipräsidium Schwaben-Nord hatte sich am 23. März mit einer Vermisstenfahndung an die Öffentlichkeit gewendet. Demnach war eine 61-jährige Frau aus Augsburg vermisst worden. Nun gab die Polizei bekannt, dass die Vermisste bereits am Freitag tot im Siebentischwald gefunden wurde.

Der Polizei zufolge wurde die 61-Jährige bereits seit 21. März vermisst, nachdem sie ihre Wohnung in Göggingen verließ und nicht zurückkehrte. Mögliche Aufenthaltsorte wurden von den Beamten überprüft. Weitere Suchmaßnahmen blieben ohne Erfolg.

Nun teilte die Polizei am Sonntag mit, dass die Vermisste bereits am Freitag tot im Siebentischwald aufgefunden worden ist. "Aktuell gibt es keine Hinweise auf eine mögliche Fremdeinwirkung. Nähere Details werden aus Pietätsgründen nicht genannt", teilt die Polizei in ihrem Bericht mit. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X