Region: Augsburg Stadt

Vermisster Bub beim Ladendiebstahl erwischt

Ein vermisster Junge aus dem Bereich Zusmarshausen wurde am Mittwochmittag in der Citygalerie beim Ladendiebstahl erwischt.

Während ein Zwölfjähriger am Mittwochvormittag der Zusmarshauser Polizei noch als vermisst gemeldet worden war, wurde der Bub in der Citygalerie bereits beim Ladendiebstahl erwischt. Im Zimmer des Jungen wurde eine detaillierte "Einkaufsliste" gefunden.

Am Mittwochmorgen wurde ein 12-jähriger Junge aus dem Dienstbereich der Polizei Zusmarshausen als vermisst gemeldet. In dessen Zimmer wurde eine zweiseitige "Einkaufsliste" mit entsprechenden Geschäften, in denen unter anderem die Gegenstände wie Boom-Box, Nintendo, iPhone, Nike Schuhe zu haben wären, gefunden. "Es war aufgrund des hohen Warenwertes zu vermuten, dass diese Einkaufsliste eher eine Diebstahlsliste sein könnte", heißt es im Bericht der Polizei.

Tatsächlich habe man den 12-Jährigen dann gegen 12 Uhr bei einem Ladendiebstahl in der Citygalerie erwischt. "Zumindest der Vermisstenfall hatte sich damit für die Polizei erledigt", kommentieren die Beamten abschließend. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X