Region: Augsburg Stadt

Nachwuchs im Zoo Augsburg: Seehund geboren

Seehunddame Pia hat im Augsburger Zoo ein Junges zur Welt gebracht.

Im Augsburger Zoo gibt es wieder Nachwuchs. Seehundame Pia hat ein Junges zur Welt gebracht.

"Gestern bekam unsere Seehunddame Pia ein gesundes Jungtier und kümmert sich vorbildlich darum", verkündet der Zoo Augsburg am Donnerstag in einer Pressemitteilung die gute Nachricht. Pia sei mit ihren 21 Jahren zwar schon fast eine Seehundoma, habe aber sehr viel Erfahrung bei der Aufzucht ihres (wahrscheinlich) Sohnes, der sich schon sehr selbständig im Wasser bewegt, so der Zoo weiter.

Eine Gelegenheit ihn sich anzusehen besteht vielleicht auch bei der ersten Abendführung, die der Zoo nach zwei Jahren durchführen kann. Statt der Dschungelnacht am 30. Juli, die in diesem Jahr erneut abgesagt werden musste, kann man endlich wieder den Zoo am Abend besuchen.

Coronabedingt kann der Zoo dies nur in kleinen Gruppen mit circa 15 Personen anbieten, sodass insgesamt nur 100 Personen teilnehmen können. Daher ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Diese kann per E-Mail an info[at]zoo-augsburg[dot]de oder unter Telefon 0821/567 14 90) erfolgen. Beginn ist um 19 Uhr; Kostenpunktfür Erwachsene 16 Euro, für Kinder 8 Euro. (pm)

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X