Region: Augsburg Stadt

StaZ hilft mit - Beppo und Enno suchen ein Zuhause

Profilbild vonStaZ-Reporter Sabine Custodis aus Diedorf
Beppo

Hallo ihr Lieben!

Wir sind der Beppo und der Enno und kamen am 02.06.2021 wieder zurück ins Tierheim da unser Frauchen umgezogen ist und uns leider keinen Freigang gewähren konnte.

Wir sind beide drei Jahre, gechipt und kastriert. Wir haben beide schon Probleme mit der Blase, aber mit dem richtigen Futter geht es uns gut.
Trotzdem sollten wir mindestens einmal im Jahr untersucht werden, ob unsere Blase in Ordnung ist.

Beoop ist im Gegensatz zu seinem Bruder, der Schüchterne und ist auch nicht ganz so verschmust. Trotzdem komme ich hin und wieder auf den Schoß und möchte gekrault werden.

Enno ist anfangs auch etwas schüchtern, taut aber schnell auf und möchte am liebsten ganz viel gekrault werden.

Die Geschwister suchen ein gemeinsames neues Zuhause mit Freigang.

Wenn Ihr die beiden kennenlernen wollt, meldet euch doch einfach im Tierheim Augsburg unter der Telefonnummer 0821/455290 – 0.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X