Region: Augsburg Stadt

Augsburger Wasser-Welterbe: Info-Zentrum am Rathausplatz wird für Besucher eröffnet

Das "Herzstück" im Info-Zentrum: Kulturreferent Jürgen Enninger präsentiert den Modelltisch, auf dem sich Besucher per Touchscreen Flüsse, Kanäle, Kraftwerke und Brunnen farbig anzeigen lassen können.

Das Augsburger Wassermanagement-System ist am 6. Juli seit zwei Jahren Unesco-Weltkulturerbe. Zu diesem Anlass eröffnen Oberbürgermeisterin Eva Weber und Jürgen Enninger, Referent für Welterbe, Kultur und Sport, das Welterbe Info-Zentrum in den ehemaligen Räumen der Stadtsparkasse am Rathausplatz.

Mit dem Info-Zentrum möchte die Stadt das komplexe Wassermanagement-System den Bürgern und Besuchern näherbringen. Eine virtuelle Eröffnung fand bereits im März statt, nun sollen Interessierte ab Dienstag, 6. Juli, die Räumlichkeiten betreten dürfen.

Im Anschluss an die Eröffnung, die um 12 Uhr stattfinden soll, plant die Stadt ein Rahmenprogramm bis 17 Uhr. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X