Region: Augsburg Stadt

Eventzentrum Westhouse Augsburg im Fokus

StaZ-Reporter Franz Schwendner
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.
Das Eventzentrum Westhouse Augsburg schmiedet zur Zeit große Pläne für die Augsburger Kulturszene und darüber hinaus. Kultur und Künstler sollen dort mehr Auftrittsmöglichkeiten bekommen

Das Westhouse Team arbeitet zur Zeit daran, die Event- und Kulturszene vor allem im Augsburger Land wachsen zu lassen, diese zu unterstützen und deren Interessen in jedem möglichen Bereich zu fördern. Die Stadt Augsburg macht es schon viele Jahre vor, bietet ihren Künstlern, Musikern und Bands die besten Events, Feste und Bühnen über das ganze Jahr verteilt an. So ist die Westhouse-Idee entstanden, den vielen regionalen Künstlern und Musikern auch aus dem Landkreis Augsburg die Möglichkeiten, sowie die Location anzubieten, sich präsentieren zu können. Diese Konzeptidee steht zur Zeit neben weiteren großartigen Projekten im Fokus. 

Viele Fragen sich, was in dem großen anthrazitfarbenem Gebäudeblock gegenüber dem Universitätsklinikum Augsburg steckt. Es trägt den Namen Westhouse und ist ein multifunktionelles Begegnungszentrum aufüber 7.000 Quadratmetern. Darin befindet sich ein Hotel, ein Bistro, Seminar- und Konferenzräume bis zu 100 qm, eine Mehrzweck-/ Sporthalle, sowie ein großer Event- und Konzert Veranstaltungssaal mit Bühne und Foyer, alles komplett ausgestattet mit modernster Technik. 

 

Konzentriert auf die Kulturszene, arbeitet das Westhouse Team gerade an einem gewaltigen Konzept und deren Umsetzungsmöglichkeiten für eines der größten Kulturprojekte für Augsburg Stadt und Land. „Bei uns gibt es keine Grenzen und Ausgrenzungen, wir bieten Raum für kreative Menschen aller Altersklassen und Herkunft. Wer sein Können zeigen möchte hat bei uns die Möglichkeit“, so Geschäftsführer Gerhard Hab. Mit im Westhouse-Team ist die Landkreisbotschafterin Tina Schüssler, selbst erfolgreiche Unternehmerin, Sängerin (Chartstürmerin), Schauspielerin, Box-Weltmeisterin und TV Moderatorin. Sie stemmt zudem unermüdlich zahlreiche soziale Projekte, setzt sich für Kultur, Mensch, Tier und Umwelt ein und ist bundesweit aktiv im Einsatz als Patin und Botschafterin für die größten Organisationen. „Mit Tina haben wir eine schlagkräftige, zielstrebige und antreibende Repräsentantin für unser Haus gefunden. Zudem kennt sie sich aus im TV-, Film- und Musikbusiness, ebenso ist sie fest verwurzelt im Wirtschafts-, Sport- und Kulturbereich. Das Energiebündel feuert mit ihrer positiven Art nicht nur das Westhouse-Team an, sondern begeistert damit vor allem auch unsere Kunden und Geschäftspartner.“ 
 

Ideen verwirklichen - Raum geben

Gerne blickt man auf ein besonderes Highlight zurück, die „Pop+Gospel Night for Peace“, ein Charity Konzert für die Ukraine. Bei komplett ausgebuchten Reihen im Veranstaltungssaal, sorgten vier Chöre aus Augsburg für eine grandiose Stimmung. Der Abend war in jeder Hinsicht ein großer Erfolg. Es wurden 10.000 Euro an Spendengeldern gesammelt und knapp 500 Personen erlebten einen unvergesslichen Abend im Westhouse Augsburg. Dieses Event ist nur ein Bespiel von vielen, die für die zahlreichen und wertvollen Momente der Begegnung sprechen. 

 

Das Wohlfühl-Ambiente bietet Raum um kreativ zu sein und bereichert durch seine einladende, moderne Architektur. Wer seine Projekte verwirklichen möchte, findet dort genau das was man zur Umsetzung braucht. Platz, Ruhe und eine gute Atmosphäre, dazu ein professionell aufgestelltes Team, sozusagen ein Rundum-sorglos-Paket, welches unterstützend auf Wunsch zur Seite steht, um große Dinge noch größer zu machen.

 

Für längere Projektumsetzungen bietet das Hotel einsmehr im Westhouse eine unkomplizierte Unterbringung und auch für den Hunger ist das Bistro Meikes Schmeckerei, wie der Name schon verrät, ein Gaumenschmaus im Hause. Zudem gibt es eine Sporthalle zum Auspowern. Für eine kleine Auszeit zur Entspannung eignet sich hervorragend der Raum der Stille, dieser ist ein guter Kontrastpunkt zum sonstigen Eventbereich.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X