Region: Augsburg Stadt

Letzter Augsburger Pop-Preis "Roy" geht an DJ Jürgen "NT" Endres

Jürgen "NT" Endres erhielt nun für sein Lebenswerk den Augsburger Pop-Preis.

Nach einigen Verschiebungen konnte die Stadt Augsburg nun auch den letzten "Roy" 2020 vergeben. Der Pop-Preis ging an den Augsburger DJ und Veranstalter Jürgen "NT" Endres. Im vergangenen Jahr hatte die Stadt die Preis-Übergabe und damit auch die Bekanntgabe des Gewinners in der Kategorie "Lebenswerk" aufgrund der Corona-Pandemie aufgeschoben.

Jürgen Endres wird für über 25 Jahre popkulturelle Arbeit gewürdigt. Bereits seit Februar 2020 stand fest, dass er den Pop-Preis in der Kategorie herausragende Leistungen beziehungsweise Lebenswerk erhalten wird. Laudator Sebastian Karner vom Augsburger Club "Kantine" würdigte bei der Übergabe des Preises nun "NTs" langjährige Arbeit als DJ, die 1993 in der Rockfabrik und im Siedlerhof ihren Anfang nahm.

Sein Gefühl für verschiedene Genres, von Crossover über Alternativ-Rock, HipHop und Big Beats habe schon vor 28 Jahren die Clubs gefüllt. Das selbsternannte Chamäleon der Musiklandschaft habe sich aber nicht nur als DJ, sondern auch als Booker und Programmmacher der Kantine einen Namen gemacht und die Augsburger Konzertlandschaft geprägt wie kaum ein anderer.

Weit über 1000 Acts hat Endres in die Stadt geholt, darunter Casper, die Beatsteaks, Deichkind, die Bloodhound Gang, Olli Schulz und jüngst Fatoni auf die Freilichtbühne. Dadurch habe er die Stadt in der Branche überregional bekannter und für Konzertliebhaber zum Reiseziel gemacht, so die Stadt Augsburg. Nicht zuletzt habe er in seiner Jahrzehnte langen Tätigkeit auch immer wieder der Jugend neue musikalische Strömungen nahegebracht und mit seiner Veranstaltungsreihe „Lovepop“ der queeren Partyszene ein monatliches Zuhause gegeben. Bis nach Stuttgart und München wurde das Format exportiert.

Im Anschluss an die Laudatio im Kulturbiergarten am Kö übergab Barbara Friedrichs, Popkulturbeauftragte der Stadt, endlich auch den letzten Roy 2020 an seinen Preisträger. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X