Region: Augsburg Stadt

Lichterzauber im Botanischen Garten

Konzert am Beleuchtungsabend im Rosenpavillon des Botanischen Gartens.

Zu einem romantischen Erlebnis lädt der Botanische Garten während der Sommermonate ein, wenn der Garten vom 25. Juni bis 13. August jeweils samstags beleuchtet wird und bis Mitternacht geöffnet hat. "Durch die Beleuchtung von Bäumen, Sträuchern und Blumen aus unterschiedlichen Perspektiven entsteht eine verzaubernde Atmosphäre. Teile des Gartens, die am Tag dunkel wirken, erstrahlen abends in den schönsten Farben", versprechen die Verantwortlichen des Botanischen Gartens. Der Einlass erfolgt bis 23.15 Uhr. Umrahmt werden die meisten Beleuchtungsabende von einem musikalischen Programm. Am 25. Juni spielt bei trockenem Wetter das Akkordeon-Orchester Aichach unter der Leitung von Roswitha Frisch von 19.30 bis 21.30 Uhr im Rosenpavillon. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X