Region: Augsburg Stadt

285 neue Corona-Fälle am Mittwoch in Augsburg gemeldet

Die Stadt Augsburg meldet am Mittwoch 285 Corona-Neuinfektionen.

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg hat am Mittwoch 285 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist laut Robert-Koch-Institut im Vergleich zum Vortag aber nur leicht angestiegen, von 363,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen auf nun 382,0.

Insgesamt wurden seit Beginn der Pandemie im Stadtgebiet 35.111 Covid-19-Fälle registriert, wovon 32.660 Personen bereits wieder genesen sind. 1901 Augsburger sind aktuell infiziert. Wie die Stadt Augsburg am Mittwoch zudem informiert, kam es seit Dienstag zu zwei weiteren Todesfällen in Verbindung mit Corona. Die Zahl der Verstorbenen beläuft sich nun auf 550. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X