Region: Augsburg Stadt

Aufgräumt wird! – Müllsammelaktion der Evangelischen Jugend und dem Jugendhaus Lehmbau

StaZ-Reporter Diakon Tobias Butze
Als StaZ-Reporter berichten Vereine, Organisationen und Privatpersonen. Jeder kann mitmachen.

Das Evangelische Jugendwerk und das Jugendhaus Lehmbau in Hochzoll laden junge Menschen ein für ihre eigene Umwelt aktiv zu werden. Gemeinsam angepackt wird am 03. Oktober von 10 bis 14 Uhr. Wer schon die Hinfahrt umweltfreundlich gestalten will, kommt um 9:30 zum Radltreffpunkt am Kitzenmarkt. Ausgerüstet mit Handschuhen und Zangen geht es auf Müllsuche rund um den Kuhsee.

Nachhaltig angelegt sind auch die Bildungsmöglichkeiten an diesem Tag. Junge Menschen lernen in Kurzworkshops neue Umsetzungsmöglichkeiten für ihren Alltag kennen. Der Abschluss mündet in eine gemeinsame Andacht, die den aktionsreichen Tag abrundet.
Weitere Infos unter: www.ej-augsburg.de
 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X