Region: Augsburg Stadt

Augsburg unterschreitet am Donnerstag Inzidenzwert von 35

(Symbolbild) 17 neue Covid-19-Fälle hat die Stadt Augsburg am Donnerstag gemeldet.

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg hat am Donnerstagmorgen 17 Corona-Neuinfektionen registriert.

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit nun laut Robert-Koch-Institut bei 33,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Laut den aktuellen Berechnungen des Gesundheitsamtes der Stadt liegt die Inzidenz aktuell bei 36,4. Mit dem heutigen RKI-Inzidenzwert liegt Augsburg den ersten Tag unter 35. Wird dieser Wert an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschritten, treten am übernächsten darauf folgenden Tag weitere Lockerungen in Kraft.

Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 17.962 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 17.293 Personen gelten als genesen, 269 sind aktuell infiziert, 400 Personen sind verstorben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X