Region: Augsburg Stadt

Augsburger Karrieremessen gezwungenermaßen online: "Gezial" und "Kontakta" finden 2021 digital statt

2020 fand die Messe "Gezial" noch im Kongress am Park statt. Nun soll sie auf eine Online-Plattform verlegt werden.

Die Karriere- und Berufsinformationsmesse für die Gesundheit- und Sozialwirtschaft, „Gezial", und die Technologie-Kontaktmesse "Kontakta", die jeweils im Februar und März in Augsburg hätten stattfinden sollen, sind als Präsenzveranstaltungen abgesagt worden. Die Augsburger Lehmbaugruppe will die beiden Messen zur beruflichen Orientierung nun digital durchführen.

Die Kontakta finde nun am 6. März, die Gezial am 17. April statt, informieren die Veranstalter. Mit jährlich etwa 4500 Besuchern seien die beiden Messen eine wichtige Anlaufstelle für viele Jugendliche und junge Erwachsene der Region in zwei vielversprechenden Wirtschaftszweigen. Und auch für viele Unternehmen seien die Messen inzwischen ein wichtiger Teil ihrer Rekrutierungs-Strategie, um dringend benötigte Fachkräfte und motivierten Nachwuchs anzusprechen.

Die Messen alternativlos ausfallen zu lassen, sei also nicht in Frage gekommen. Die Lehmbaugruppe und das Berufsbildungszentrum Augsburg und Schwaben hätten sich deshalb während der vergangenen Wochen überlegt, wie beide Veranstaltungen auch digital umgesetzt werden könnten. Die Messen sollen nun über die Online-Plattform "Talentspace" durchgeführt werden. Diese sei bereits bundesweit erfolgreich bei zahlreichen Karriere- und Absolventenmessen zum Einsatz gekommen und biete etwa Funktionen wie Live-Präsentationen, digitale Messestände und eine direkte Interaktion über Text- oder Videochat.

Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 26. Februar für die Messe anmelden. Besucher können sich etwa zwei Wochen vor den Veranstaltungen unter kontak-ta.de und gezial-augsburg.de für die Teilnahme registrieren. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X