Region: Augsburg Stadt

Augsburger Stadtwerke kaufen neue Busse

Die neuen Busse verbrauchen den Stadtwerken zufolge bis zu 20 Prozent weniger Biogas.

Die Busflotte der Stadtwerke Augsburg soll erneuert werden. Im kommenden Jahr werden die zwölf ältesten Busse durch neue Busse von MAN ersetzt. Die neuen Fahrzeuge verbrauchen laut Stadtwerke bis zu 20 Prozent weniger Biogas. Zudem sei in den Bussen eine neue Hybridtechnik verbaut: Beim Bremsen wird die entstehende Energie auf dem Dach gespeichert und beispielsweise beim Starten wieder abgegeben.

Nachdem das letzte Auftragspaket an Mercedes vergeben wurde, erhielt nun wieder MAN den Zuschlag. Der Auftrag wurde auch diesmal europaweit ausgeschrieben. Die Angebote seien entsprechend der vorher festgelegten Anforderungskriterien intensiv geprüft worden. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X