Region: Augsburg Stadt

Baumaßnahmen in den Pfingstferien: Mehrere Straßensperrungen in Augsburg

Wegen Straßenbauarbeiten kommt es in Augsburg erneut zu Sperrungen.

In den Pfingstferien werden mehrere Straßenbaumaßnahmen durchgeführt. Davon betroffen sind die Gögginger Straße, die Stuttgarter Straße und die Windprechtstraße. Es kommt zu Umleitungen und Sperrungen.

Gögginger Straße

An den zwei Wochenenden vom 17. bis 19. Juni und 24. bis 26. Juni wird laut der Stadt die Fahrbahndecke in der Gögginger Straße erneuert. Die Arbeiten betreffen den Abschnitt zwischen der Imhofstraße im Norden (Kongress am Park) bis zur Einmündung Imhofstraße im Süden (Haltestelle Burgfrieden). Die Sanierungsarbeiten starten jeweils freitags um 18 Uhr und laufen bis sonntags um 24 Uhr. Um die Maßnahme so schnell wie möglich abzuschließen, soll auch nachts gearbeitet werden.

Stadteinwärts soll das Befahren der Gögginger Straße grundsätzlich immer möglich bleiben. Auch der Rad- und Fußverkehr ist in beide Richtungen durchgängig möglich. Für den Verkehr stadtauswärts wird eine Umleitung über die Rosenaustraße/Stadionstraße eingerichtet. Die Bus- und Straßenbahntrasse ist von den Maßnahmen nicht betroffen.

Stuttgarter Straße

In der Stuttgarter Straße haben am 7. Juni Ausbauarbeiten begonnen, die voraussichtlich bis Ende November andauern werden. Durch die Arbeiten soll laut Stadt ein wichtiger Teilabschnitt im städtischen Radwegenetz geschlossen werden. Neue Querungshilfen sollen zudem die Sicherheit für Fußgänger erhöhen. Die Arbeiten betreffen den Abschnitt zwischen der Donauwörther Straße und der östlichen Auffahrt zur B17.

Da die Arbeiten zum überwiegenden Teil am Fahrbahnrand stattfinden werden, kann die Verkehrsführung für den motorisierten Individualverkehr in beiden Richtungen aufrechterhalten werden. Der Fuß- und Radverkehr wird abschnittsweise über gesicherte Notgehwege und Notradwege auf der Fahrbahn an der Baustelle vorbeigeführt oder über verkehrssichere Wege durch das Baufeld geführt. Die Parkplätze in der Stuttgarter Straße werden während der Bauzeit entfallen.

Windprechtstraße

Auch in der Windprechtstraße müssen zwischen dem 7. und 18. Juni Straßenbauarbeiten durchgeführt werden, weshalb diese zwischen der Schertlinstraße und der Fritz-Hintermayr-Straße in diesem Zeitraum vollgesperrt werden muss. In diesem Zuge sollen auch die Fahrbahnschäden in diesem Bereich behoben werden. Die Bushaltestelle „Seniorenzentrum Servatius“ wird während der gesamten Bauzeit nicht bedient. (pm)

Weitere Bilder

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X