Region: Augsburg Stadt

Corona in Augsburg: 194 Neuinfektionen am Samstag

Seit Freitag registrierte das Augsburger Gesundheitsamt 194 weitere Neuinfektionen mit dem Corona-Virus.

Auf Grundlage der Zahlen des Robert-Koch-Instituts ist die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag nahezu unverändert zum Vortag. Aktuell wird ein Wert von 547,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen der vergangenen sieben Tage angegeben.

Im Stadtgebiet wurden in den vergangenen 24 Stunden 194 neue Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl der insgesamt seit Pandemiebeginn registrierten Fälle steigt damit in Augsburg auf 36.153. In 32.982 Fällen gelten die Personen bereits wieder als genesen. Aktuell sind noch 2.617 Augsburger infiziert.

Das Gesundheitsamt musste seit Freitag auch einen weiteren Todesfall verzeichnen. Dabei soll es sich laut Mitteilung der Stadt um einen Patienten des Jahrgangs 1944 handeln, dessen Tod dem Gesundheitsamt am 14. Januar gemeldet wurde. Insgesamt sind somit seit Beginn der Pandemie 554 Personen in Augsburg an oder mit Corona verstorben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X