Region: Augsburg Stadt

Corona in Augsburg: Inzidenz sinkt am Dienstag leicht, fünf weitere Todesfälle

Die Stadt Augsburg vermeldet am Dienstag 32 Corona-Neuinfektionen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für Augsburg ist am Dienstag laut dem Robert-Koch Institut leicht gesunken: Auf 106,9 Infektionen pro 100.000 Einwohner im Vergleich zu 111,6 am Vortag. Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg kommt aktuell auf einen Inzidenzwert von 112,7.

Das Gesundheitsamt vermeldete am Dienstag 32 Corona-Neuinfektionen im Stadtgebiet, außerdem musste es auch fünf weitere Todesfälle verzeichnen, die dem Amt am Montag gemeldet wurden. Bei den Verstorbenen handle es sich um fünf männliche Patienten der Jahrgänge 1926, 1930, 1932, 1938 und 1942.

Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 11572 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 10598 Personen gelten als genesen, 699 sind aktuell infiziert, 275 Personen sind verstorben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X