Region: Augsburg Stadt

Corona in Augsburg: Inzidenz steigt weiter an

Die Stadt Augsburg meldet am Freitag 163 neue Corona-Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet liegt laut Robert-Koch-Institut nun bei 283,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

Mit 163 Corona-Neuinfektionen, die das Augsburger Gesundheitsamt am Freitag gemeldet hat, steigt die Sieben-Tage-Inzidenz auf 283,3 an. Am Vortag betrug der Inzidenzwert 265,4.

Insgesamt hat das Gesundheitsamt seit Beginn der Pandemie 34.282 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg verzeichnet. 32.299 Personen gelten als genesen, 1.435 sind aktuell infiziert, 548 Personen sind verstorben. Bei dem Todesfall, der dem Gesundheitsamt zuletzt gemeldet wurde, handelt es sich laut Stadt um einen Patienten des Jahrgangs 1955.

Die Impfquote in Augsburg beträgt 71,6 Prozent, 38,1 Prozent der Augsburger sind bereits geboostert. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X