Region: Augsburg Stadt

Corona in Augsburg: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 831,2

Das Augsburger Gesundheitsamt hat am Freitag 663 Corona-Neuinfektionen gemeldet.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für das Stadtgebiet Augsburg steigt am Freitag deutlich an und beträgt nun 831,2. Am Vortag lag der Augsburger Inzidenzwert noch bei 685,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

Insgesamt 663 Corona-Neuinfektionen in den vergangenen 24 Stunden meldete das Augsburger Gesundheitsamt am Freitag. Die Gesamtzahl der Corona-Fälle seit Beginn der Pandemie steigt damit auf 38.571. Aktuell infiziert sind 4.224 Augsburger. Die Zahl der Todesfälle seit Pandemiebeginn beträgt 558.

Im Augsburger Uniklinikum werden, mit Stand vom Donnerstag, derzeit 44 Covid-Patienten behandelt, 9 davon intensiv.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X