Region: Augsburg Stadt

Coronavirus in Augsburg: 294 Neuinfektionen am Mittwoch

Die Stadt Augsburg vermeldet am Mittwoch 294 Corona-Neuinfektionen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Augsburger Stadtgebiet sinkt laut dem Robert-Koch-Institut am Mittwoch auf 590,2. Am Vortag lag der Wert bei 648. Die Stadt musste aber auch einen weiteren Todesfall verzeichnen.

294 Corona-Neuinfektionen vermeldet die Stadt am Mittwoch. Damit sind seit Beginn der Pandemie insgesamt 37 227 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg bestätigt worden. Aktuell gelten 3253 Personen als infiziert.

Verstorben sind in Verbindung mit dem Coronavirus nun insgesamt 557 Menschen. Bei der dem Gesundheitsamt am Dienstag gemeldeten Verstorbenen handle es sich um eine Patientin des Jahrgangs 1933. 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X