Region: Augsburg Stadt

Coronavirus in Augsburg: Inzidenz sinkt am Mittwoch auf 130,8

Die Stadt Augsburg vermeldet am Mittwoch 43 Corona-Neuinfektionen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für die Stadt Augsburg sinkt am Mittwoch laut dem Robert-Koch-Institut auf 130,8. Am Tag zuvor lag der Inzidenzwert noch bei 152,5. Die Stadt vermeldet außerdem 43 Corona-Neuinfektionen.

Insgesamt hat das Gesundheitsamt bislang 20 242 Corona-Infektionen im Stadtgebiet gemeldet. Davon gelten aktuell noch als 927 infiziert. 410 Personen sind inzwischen in Augsburg in Verbindung mit dem Coronavirus verstorben.

Im Landkreis Augsburg liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwoch bei 88,3. Die bayernweite Ampel zur Intensivbettenbelegung steht weiterhin auf Grün. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X