Region: Augsburg Stadt

Coronavirus in Augsburg: Inzidenz steigt am Freitag nur leicht an

Die Stadt Augsburg meldet am Freitag 108 Corona-Neuinfektionen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Augsburg ist am Freitag laut den Daten des Robert-Koch-Instituts leicht gestiegen - von 210,1 am Vortag auf nun 211,4. Laut den aktuellen Berechnungen des Augsburger Gesundheitsamts liegt der Inzidenzwert aktuell bei 222,4, ein noch kleinerer Anstieg im Vergleich zum Vortag, als dieser Wert bei 222,1 lag.

Die Stadt vermeldet am Freitag 108 Corona-Neuinfektionen und einen weiteren Todesfall. Bei der Verstorbenen handle es sich laut Gesundheitsamt um eine Patientin des Jahrgangs 1933.

Insgesamt hat das Gesundheitsamt bisher 16 481 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 14 735 Personen gelten als genesen, 1366 sind aktuell infiziert, 380 Personen sind verstorben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X