Region: Augsburg Stadt

Coronavirus in Augsburg: Inzidenz steigt am Samstag auf 259

Die Stadt Augsburg vermeldet am Samstag 136 Corona-Neuinfektionen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Augsburg ist am Samstag erneut leicht gestiegen. Sie liegt nun laut dem Robert-Koch-Institut bei 259 - eine leichte Steigerung zum Tag zuvor, als der Wert bei 254,2 lag. Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg berechnet aktuell bereits einen Inzidenzwert von 273,6 Infektionen pro 100 000 Einwohner.

Am Samstag vermeldete die Stadt 136 Corona-Neuinfektionen. Einen neuen Todesfall gab es nicht zu verzeichnen. Insgesamt seien in der Stadt bislang seit Beginn der Pandemie 15 252 Personen positiv auf das Virus getestet worden. Davon sind laut Stadt aktuell noch 1325 Einwohner infiziert.

Da der Inzidenzwert am Freitag den dritten Tag in Folge über 200 lag, ist der Samstag der vorerst letzte Tag, an dem "Click and Meet" im Augsburger Handel möglich ist. Ab Sonntag, 0 Uhr, ist in der Stadt nur noch "Click and Collect" erlaubt. Alle anderen bislang bestehenden Regelungen gelten weiterhin.

400 zusätzliche Impfdosen am Wochenende

Für dieses Wochenende stehen im Impfzentrum der Stadt Augsburg außerdem 400 zusätzliche Termine zur Impfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca zur Verfügung. Impfwillige über 60 Jahre, die in Augsburg wohnen, können sich, solange Termine verfügbar sind, unter Telefon 0821 789 868 94 an das Impfzentrum wenden und für das Wochenende einen Impftermin vereinbaren. (lat/pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X