Region: Augsburg Stadt

Coronavirus in Augsburg: Inzidenzwert erstmals wieder unter zehn

Die Stadt Augsburg vermeldet am Samstag zwei Corona-Neuinfektionen.

Zum ersten Mal seit dem vergangenen Sommer fällt die Augsburger Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag wieder auf unter zehn Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Mit zwei Neuinfektionen liegt sie laut dem Robert-Koch-Institut nun bei 9,8. Laut den Berechnungen des Augsburger Gesundheitsamts liegt der Wert noch bei genau zehn.

In dieser Woche musste bislang kein Todesfall in Verbindung mit dem Coronavirus verzeichnet werden. Insgesamt hat das Gesundheitsamt seit Beginn der Pandemie 18 179 Infektionen mit dem Coronavirus in Augsburg gemeldet. 17 685 Personen gelten als genesen, 90 sind aktuell infiziert, 404 Personen sind verstorben. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X