Region: Augsburg Stadt

Coronavirus: Ein neuer Fall in Augsburg

Augsburg verzeichnet einen neuen Corona-Fall. (Symbolbild)

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg vermeldet am Montag einen neuen Fall von Covid-19 im Stadtgebiet. Damit haben sich bislang insgesamt 391 in Augsburg wohnende Personen mit dem Virus infiziert.

Von diesen gemeldeten Patienten sind inzwischen 370 wieder genesen. In den vergangenen sieben Tagen wurden insgesamt drei Neuinfektionen in Augsburg gemeldet. Das entspricht einer Neuinfektion pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen.

Coronavirus in Bayern

In ganz Bayern haben sich laut dem Landesamt für Gesundheit bislang 45 777 Menschen mit Covid-19 angesteckt, 40 060 Personen sind wieder genesen. Mit oder an dem Virus starben in Bayern 2297 Menschen. Weiterhin verzeichnet Oberbayern die größte Gesamtzahl an Corona-Erkrankungen sowie mit 471 Fällen in den vergangenen sieben Tagen die meisten Neuerkrankungen.

Coronavirus in Schwaben

Für den Regierungsbezirk Schwaben vermeldet das Landesamt für Gesundheit aktuell insgesamt 3759 Corona-Fälle. In den vergangenen sieben Tagen wurden in Schwaben nur noch 34 neue Covid-19-Erkrankungen bekannt. (pm/lat)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X