Region: Augsburg Stadt

Coronavirus: Zahl der Infizierten in Augsburg jetzt bei 130

Erneut ist die Anzahl der mit dem neuartigen Coronavirus Infizierten in Augsburg deutlich angestiegen. Aber es gibt auch gute Nachrichten.

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg verzeichnet 22 weitere COVID-19-Fälle. Insgesamt wurden somit 130 in Augsburg wohnhafte Personen positiv auf das neuartige Coronavirus getestet.

Aber es gibt auch gute Nachrichten: "Elf der 130 positiv getesteten Personen sind bereits genesen und konnten aus der häuslichen Isolierung entlassen werden", schreibt die Stadt Augsburg in einer Pressemitteilung. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X