Region: Augsburg Stadt

FCA verschenkt Gutscheine als Dank für besonderes Engagement in der Corona-Krise

Der FC Augsburg hat eine Geschenkaktion für diejenigen gestartet, die sich in der Corona-Krise auf besondere Art und Weise für die Gemeinschaft einsetzen. 

Unter dem Motto #augsburghältzusammen2020 bedankt sich der FC Augsburg mit kleinen Aufmerksamkeiten bei allen Bürgern, die in diesen schwierigen Zeiten Außergewöhnliches für die Gesellschaft leisten.

In der vergangenen Woche hat der FCA bereits über 4.500 Pflegern am „Drive In“ an der WWK Arena jeweils zwei Kisten Getränke von seinen Partnern Krumbach und Riegele geschenkt. Auch mit der Spendenplattform www.augsburghältzusammen2020.de ist der Startschuss gefallen, um Augsburger Gastronomiebetrieben und Einzelhändler in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. 

Auch in den kommenden Wochen möchte der FCA weiteren Berufsgruppen, die mit enormem Einsatz die Grundversorgung aufrechterhalten, ein Dankeschön für ihr tägliches Engagement aussprechen. Deshalb startet nun die „Gutschein-Aktion“. Der FCA verschenkt Gutscheine der Partner Segmüller, Vinopolis, Il Porcino und der Zwei Bayern Küche an all jene Menschen, die sich besonders um das Wohl der Gesellschaft verdient machen. Es soll bewusst jeder angesprochen werden, der sich auf besondere Art und Weise für die Gemeinschaft einsetzt und damit das Motto #augsburghältzusammen2020 vorbildlich lebt. Egal ob Supermarktmitarbeiter/-innen, LKW-Fahrer/-innen, Erzieher/-innen, ehrenamtliche Helfer/-innen, Arzthelferhelfer/-innen, Menschen im Öffentlichen Nahverkehr oder viele mehr.

Hierfür ruft der FCA alle Bürger auf, bei Augsburghältzusammen2020 mitzumachen. Wer jemanden kennt, der ein solidarisches Danke verdient hat, kann eine E-Mail an aktionen[at]fcaugsburg[dot]de schicken und kurz erzählen, wem und warum der FC Augsburg demjenigen einen Gutschein zukommen lassen sollte.

Wichtig sind in der E-Mail folgende Angaben der zu beschenkenden Person, damit der Vorschlag berücksichtigt und der mögliche Gewinner überrascht werden kann:
Name: / Vorname: / Post-Adresse: /Telefonnummer: / Warum wird diese Person vorgeschlagen?

Einen Überblick über alle Aktionen von #augsburghältzusammen2020 gibt es auf der FCA-Homepage www.fcaugsburg.de. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X