Region: Augsburg Stadt

Gepäckbus und Christkindltram sollen für Weihnachtsstimmung sorgen

In diesem Jahr können die Weihnachtseinkäufe im Gepäckbus kostenlos zwischengelagert werden.

Für weihnachtliche Stimmung wollen die Stadtwerke mit der Christkindlstram sorgen. Seit Mittwoch fährt sie bis Heilig Abend auf täglich wechselnden Linien durch Augsburg. Außen ist die Straßenbahn weihnachtlich gestaltet und im Inneren ist die Tram mit Christbaumschmuck verziert.

Außerdem haben die Stadtwerke den Gepäckbus am Manzu-Brunnen beim Königsplatz aufgestellt. Dort können Besucher ihre Taschen einlagern und ihren Einkaufsbummel durch die Stadt fortsetzen. Für alle, die eine Stadtwerke City Card besitzen, wurde das Angebot heuer erweitert. Sie können sich die Einkäufe per Boxbote kostenlos nach Hause liefern lassen. Der Bus ist bis einschließlich 23. Dezember von Montag bis Samstag von 12 bis 20.30 Uhr geöffnet.

Die Augsburger müssen in diesem Jahr zwar erneut auf das Engelesspiel verzichten, können aber selbst zum Engel werden. Augsburg Marketing hat neben dem Gepäckbus Engelsflügel aufgestellt. Außerdem gibt es auf dem Instagram-Kanal der Stadtwerke einen "Engele-Filter". (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X