Region: Augsburg Stadt

Hessing Kliniken unter den Top-Reha-Kliniken Deutschlands

Patientinnen in der Hessing Klinik für Orthopädische Rehabilitation

Sowohl die Klinik für Orthopädische Rehabilitation als auch die Klinik für Geriatrische Rehabilitation der Hessing Stiftung gehören zu Deutschlands besten Rehakliniken. Das gefragte Ratgebermagazin „Focus-Gesundheit“  hat aktuell eine Liste mit Deutschlands Top-Rehakliniken 2022 veröffentlicht, die auch die beiden Augsburger Häuser der Hessing Stiftung aufführt. 

Die Focus-Klinikliste vergleicht führende Krankenhäuser und Fachkliniken bundesweit. Zahlreiche Menschen nutzen den Krankenhausvergleich als Orientierungshilfe vor einem geplanten Eingriff oder einer geplanten Reha. Grundlage für die Auszeichnung ist eine qualitativ hochwertige Datenerhebung durch ein Rechercheinstitut.

Die Klinik für Orthopädische Rehabilitation der Hessing Stiftung ist die einzige stationäre Reha-Klinik ihrer Art in Augsburg. Hier erhalten Patientinnen und Patienten beispielsweise nach einer Hüft-, Knie-, Schulter- oder Sprunggelenks-Operation, nach einer Wirbelsäulen-OP oder auch nach Unfall-verletzungen eine individuelle Anschlussheilbehandlung. „Wir sind stolz auf die Auszeichnung, die wir als Anerkennung unserer täglichen Arbeit betrachten“, sagt Chefärztin Dr. Annett Roch.

Großer Vorteil der Klinik ist die Nähe zu den verschiedenen Fachärzten der Akutklinik sowie die besonders engmaschige Betreuung durch Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte. Um die körperliche Leistungsfähigkeit der Patientinnen und Patienten wiederherzustellen, bietet die Orthopädische Reha-Klinik modernste Verfahren aus Physio-, medizinischer Trainings-, Sport- und Bewegungstherapie an. 

Die Klinik für Geriatrisches Rehabilitation wurde von dem Magazin insbesondere für die ambulante Rehabilitation empfohlen und für die besondere Expertise in der Betreuung von Risikopatienten gelobt. „Die Auszeichnung ist ein schönes Lob für die Kolleginnen und Kollegen, die sich tagtäglich mit viel Engagement um unsere Patientinnen und Patienten kümmern“, so Chefärztin Ruth Herkommer.

Die Klinik für Geriatrische Rehabilitation richtet sich an ältere bis hochbetagte Personen, die nach schwerer Erkrankung, in der Regel nach einem Aufenthalt in einer Akutklinik, in ihrer Mobilität und Selbsthilfefähigkeit stark eingeschränkt sind. Mit einem individuellen Therapieplan werden die Patienten wieder auf ein Leben in ihrem häuslichen Umfeld vorbereitet.

 

Über die Hessing Kliniken 

Die Hessing Kliniken sind eines der führenden Orthopädie-Kompetenzzentren Europas und gehören zu den größten orthopädischen Fachkliniken deutschlandweit.

Unsere Ärzte führen über 10.000 orthopädische Operationen im Jahr durch. In dem orthopädischen Klinikum mit sechs hochspezialisierten Fachabteilungen, einer Abteilung mit einzigartiger Kompetenz im Bereich der Regional-anästhesie und Schmerztherapie, den zwei Rehabilitationskliniken und der privatärztlichen Hessingpark-Clinic GmbH mit ihrem Schwerpunkt im Bereich der Versorgung von Spitzensportlern behandeln wir jährlich mehr als 13.000 stationäre Patienten auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau.

Trägerin der Kliniken ist die traditionsreiche Hessing Stiftung, zu der mehrere Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft und anderer Branchen mit dem Schwerpunkt im Großraum Augsburg gehören. Seit über 150 Jahren steht sie für eine exzellente Betreuung in den Bereichen Orthopädie, Rehabilitation, Kinder- und Jugendlichen-Betreuung sowie der Orthopädietechnik und Orthopädieschuhtechnik.

www.hessing-kliniken.de 

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X