Region: Augsburg Stadt

Holzbachbrücke wird neu gebaut: Baubeginn im März

(Symbolbild)

Freistaat fördert Erneuerung der Brücke von 1959

Der Freistaat Bayern wird den Neubau der nicht mehr sanierbaren Brücke über den Augsburger Holzbach mit rund zwei Millionen Euro fördern. Das gab Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer am Montag bekannt. Die 1959 errichtete Brücke in der Rosenaustraße schließt direkt an die vielbefahrene Bürgermeister-Ackermann-Straße an. Bereits seit längerem ist klar, dass die inzwischen vom Verkehr stark in Mitleidenschaft gezogene Brücke erneuert werden muss.

Täglich fahren laut dem Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr bis zu 400 000 Autos über die Holzbachbrücke. Bereits vor zehn Jahren musste die Brücke mit einer Hilfskonstruktion stabilisiert werden. Inzwischen hätten abgeplatzter Beton, freiliegender Bewährungsstahl und Wasserschäden die Bausubstanz so stark geschädigt, dass eine Sanierung wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll sei.

Um die Verkehrssicherheit auch in Zukunft sicherzustellen, hat sich die Stadt Augsburg für einen Neubau entschieden. Insgesamt soll die Baumaßnahme rund drei Millionen Euro kosten wovon der Freistaat rund zwei Drittel übernehmen wird. Künftig soll es auf der Brücke dann auch breitere Geh- und Radwege geben und damit auch im nichtmotorisierten Verkehr für mehr Sicherheit sorgen. Ausschließlich hierfür wird die Brücke im Vergleich zur jetzigen Variante um vier Meter verbreitert.

Die Bauarbeiten werden laut dem Staatsministerium wohl besonders anspruchsvoll sein, da die Bürgermeister-Ackermann-Straße aufgrund ihrer Bedeutung für den innerstädtischen Verkehr nicht vollständig gesperrt werden könne. Der Neubau soll deshalb im laufenden Verkehr auf nur jeweils einer Fahrspur erfolgen.

Die Ausschreibung für den Neubau soll noch im Dezember erfolgen, der Baubeginn ist für März 2021 vorgesehen. Ende 2022 soll dann die Verkehrsfreigabe folgen, ehe die Brücke im Laufe des Jahres 2023 komplett fertiggestellt wird. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X