Region: Augsburg Stadt

Inzidenz in Augsburg sinkt am Mittwoch leicht auf 477,3

232 Neuinfektionen hat das Augsburger Gesundheitsamt am Mittwoch gemeldet.

Das Gesundheitsamt der Stadt Augsburg hat am Mittwoch 232 neue Covid-19-Fälle registriert. Damit ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet laut Robert-Koch-Institut auf 477,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen gesunken. Am Dienstag lag der Inzidenzwert in Augsburg noch bei 514,5.

Bislang wurden in Augsburg 25.999 Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Davon sind 22.907 Bürger wieder genesen und 2639 Personen sind aktuell infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie sind in Augsburg 453 Patienten in Verbindung mit Corona verstorben. Seit Dienstag kam es zu fünf weiteren Todesfällen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X