Region: Augsburg Stadt

Klima-Demo in Augsburger Innenstadt: Polizei warnt vor "deutlichen Verkehrsbehinderungen"

Aufgrund einer Demonstration zum Thema "Klimagerechtigkeit" rechnet die Polizei mit "deutlichen Verkehrsbehinderungen". (Symbolbild)

Für Freitag ist ein Demonstrationszug zum Thema Klimagerechtigkeit in der Augsburger Innenstadt angekündigt. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, sich aus "deutliche Verkehtsbehinderungen" einzustellen.

Der Aufzug startet ab 11 Uhr am Augsburger Rathausplatz. Die Route verläuft durch die Augsburger Innenstadt: Rathausplatz – Karlstraße – Grottenau – Kennedy-Platz - Schaezlerstraße – Königsplatz – Schießgrabenstraße – Theodor-Heuss-Platz – Konrad-Adenauer-Allee – Hallstraße – Maximilianstraße – Rathausplatz.

"Vor allem in den Kreuzungsbereichen am Kennedyplatz, Königsplatz sowie Theodor-Heuss-Platz kann es zu deutlichen Verkehrsbehinderungen kommen", warnt die Polizei. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X