Region: Augsburg Stadt

Lockerungen im Botanischen Garten

Rund um den Rosenpavillon stehen die Rosenbeete in voller Blüte.

Der jüngste Beschluss des Ministerrats der Bayerischen Staatsregierung zu Lockerungen der Corona-Maßnahmen machen auch eine weitere schrittweise Öffnung des Botanischen Gartens möglich. Ab 1. Juli dürfen sich wieder 1.000 Personen zeitgleich auf dem Gartengelände befinden. Auch ist der Garten wieder durchgehend von Montag bis Sonntag geöffnet, allerdings nur jeweils von 10 bis 19.30 Uhr. "Die verkürzten Öffnungszeiten sind nötig, um mit dem zur Verfügung stehenden Personal die notwendigen Hygiene- und Reinigungsvorgaben einzuhalten", teilt die Stadt Augsburg mit. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X