Region: Augsburg Stadt

McDonalds unterstützt den Förderverein Wärmestube

LeserReporter Ulla Schmid

Hans Stecker, FV, und Milos Bzrakovic, Mitarbeiter McDonalds

Und nochmals spendete auf Anfrage von Ulla Schmid und Hans Stecker vom Förderverein Wärmestube Tim Hendrikx, Inhaber der McDonalds-Restaurants in Augsburg und Umgebung, 2.400 FFP2-Masken für Bedürftige der Wärmestube, Wohnprojekt Stettiner Str., Übergangswohnheim und beTreff am Helmut-Haller-Platz. Die gespendeten Masken gibt der Förderverein an die Sozialarbeiter der einzelnen Einrichtungen weiter, wo sie dann Vorort den Bedürftigen zu Gute kommen. Der Förderverein freut sich sehr über diese sehr großzügige und dringend benötigte Spende.

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X