Region: Augsburg Stadt

Sieben-Tage-Inzidenz in Augsburg sinkt leicht auf 526,7

.Die Stadt Augsburg vermeldet am Freitag 227 Corona-Neuinfektionen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Augsburg ist am Freitag leicht gesunken. Sie liegt nun bei 526,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Die Stadt meldete im Vergleich zum Vortag 227 Corona-Neuinfektionen.

Zwei weitere Personen sind in Augsburg außerdem in Verbindung mit dem Coronavirus verstorben. Die Zahl der Todesfälle steigt auf 457. Seit Beginn der Pandemie sind in Augsburg 26.640 Infektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Davon gelten aktuell noch 2926 als infiziert.

68 Prozent der Einwohner sind mindestens einmal, 66,5 Prozent vollständig geimpft. Wenn nur Personen über 12 Jahren betrachtet werden, sind laut der Stadt inzwischen 76 Prozent der Augsburger mindestens einmal geimpft. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X