Region: Augsburg Stadt

Solidarität mit der Kulturszene

Spendenübergabe_09.12.20_Ev. Heilig-Kreuz Augsburg__Wilhelm F. Walz_Steffen Haase (Lions Club Augsburg-Elias Holl)_Agnes Malich (Mitglied des Orchestervorstands der AugPhil)_Sabine Lutzenberger

Solidarität mit der Kulturszene

 

Der Lions Club Augsburg – Elias Holl unterstützt die Spendenaktion „Kultur hält zusammen – Halten wir die Kultur zusammen“ mit einem Spendenbetrag von 4000,-€ für freischaffende Solo -Künstler:innen in Augsburg Stadt und Landkreis. 

 

Der Initiator der weihnachtlichen „Lions-Benefizkonzert“, Wilhelm F. Walz musste dieses Jahr gemeinsam mit seinen Freunden:innen vom Lions Club Augsburg – Elias Holl auf das traditionelle Konzert in der Ev. Heilig-Kreuz-Kirche in Augsburg verzichten. 

Gerade die Adventszeit ist traditionell geprägt von Kirchenkonzerte mit regionalen Künstler:innen, welche in diesem Jahr nicht stattfinden können. 

Nichtsdestotrotz konnten die Mitglieder 4000,-€ für die Spendenaktion zugunsten der Kultur im Allgemeinen und freischaffende Solo-Künstler:innen im Besonderen sammeln.

 

Die Initiatoren der Spendenaktion, die Mitglieder des Orchestervorstands der Augsburger Philharmoniker freuen sich sehr über den Betrag und werden diesen sogleich verteilen.

 

Insgesamt stehen jetzt erneut 10.000,-€ zu Verfügung, von denen bereits 11 freischaffende Künstler:innen mit jeweils 500,-€ unterstützt wurden. 

Wenn sie als freischaffende/r Solo-Künstler*innen aus Musik und darstellenden Künsten wohnhaft in Augsburg Stadt und Landkreis sind, bewerben sie sich unter: kulturhaeltzusammen@philharmonische-gesellschaft.info Alle Einsendungen werden entsprechend gesichtet und es wird zeitnah über eine mögliche Unterstützung informiert.

„Die Aktion Kultur hält zusammen - Halten wir die Kultur zusammen zeigt Verständnis, Mitgefühl und Wertschätzung gegenüber der freien Szene und lässt uns spüren, dass wir nicht alleine und verloren sind.“ Sabine Lutzenberger, freischaffende Sängerin für Alte Musik in Augsburg und Gründerin des Ensemble PERSONAT

 

Wenn Sie die Spendenaktion für freischaffende Solo-Künster:innen in Augsburg und Landkreis ebenfalls unterstützen wollen, dann können Sie dies mit einer Spende auf folgendes Konto tun:

 

Kontoinhaber: Philharmonische Gesellschaft e.V.

Bankinstitut: Fürst Fugger Privatbank

Konto-Nr.: 3001882046

BLZ: 720 300 14

IBAN: DE 72 7203 0014 3001 8820 46

BIC: FUBKDE71

 

Falls Sie eine Spendenquittung wünschen, geben Sie bitte Ihre vollständige Adresse an.

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X