Region: Augsburg Stadt

Stadtwerke melden "hohen Krankenstand": Ausfälle bei Bussen und Straßenbahnen

Im öffentlichen Nahverkehr in Augsburg gibt es derzeit immer wieder Ausfälle. Es fehlen Fahrer.

Im Netz der Augsburger Stadtwerke kommt es zu Fahrtausfällen. Das Verkehrsunternehmen meldet einen erhöhten Krankenstand beim Fahrpersonal. Zudem fehlen Fahrer aufgrund der "angespannten Arbeitsmarktlage", so die Stadtwerke.

"Derzeit fallen einige wenige Fahrten von Bussen oder Straßenbahnen aus", schreibt das Unternehmen in einer Presseerklärung. Man bedauere dies. Einige Fahrer seien erkrankt, heißt es. Die Stadtwerke hoffen, dass diese Beschäftigten bald wieder ihre Tätigkeit aufnehmen.

Das Problem, dass Busfahrer fehlen, haben nicht nur die Stadtwerke in Augsburg. Auch private Busunternehmen klagen über Fahrermangel. In der Region fielen deshalb zuletzt immer wieder Linienbusse aus. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X