Region: Augsburg Stadt

Viktualienhalle muss geschlossen werden

Die Viktualienhalle auf dem Augsburger Stadtmarkt wird vorübergehend geschlossen.

Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen wird die Viktualienhalle auf dem Augsburger Stadtmarkt ab Montag, 17. Januar, rund einen Monat lang für den Verkauf geschlossen.

Laut der Stadt Augsburg stehen in dem Gebäude eine Erneuerung der Elektro-Anlagen sowie ein neuer Anstrich an. Anschließend werde die Viktualienhalle dann einer Grundreinigung unterzogen. Am 12. Februar soll sie voraussichtlich wieder öffnen.

Die Stadt betont, dass die restlichen Bereiche des Stadtmarkts von der Schließung nicht betroffen sind. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X