Region: Augsburg Stadt

Vorfreude auf einzigartige Theatermomente schenken - Geschenk-Gutscheine jetzt erhältlich

Das Staatstheater Augsburg hat derzeit für seine Besucher*innen geschlossen, doch auf den Bühnen des Hauses wird kontinuierlich geprobt. Gutscheine für die geplanten Produktionen können auf der Homepage des Hauses und beim Besucherservice am Rathausplatz erworben werden.

 

Mit Optimismus und Elan starten die Künstler*innen und Mitarbeiter*innen des Staatstheater Augsburg in das Jahr 2021 und erwarten sehnlichst, wieder für ihr Publikum spielen zu können. Geprobt wird derzeit schon an einer ganzen Reihe von Inszenierungen für das kommende Jahr, wie etwa den Opern »Il viaggio a Reims« von Gioachino Rossini und »Moskau, Tscherjomuschki« von Dmitri Schostakowitsch, der Theater-Uraufführung »Die Antwort auf Alles« von Neil LaBute und dem Ballett »Creations«.

 

Auch wenn die Spielstätten noch geschlossen sind: Der Moment wird kommen, da sich der Vorhang öffnet – für die anspruchsvollen und aufwändigen Inszenierungen, die derzeit mit viel Energie und Leidenschaft erarbeitet werden.

 

Damit sich die Vorfreude auf Kultur für alle zu einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk machen lässt, sind Theatergutscheine zu unterschiedlichen Beträgen erhältlich. Gleichzeitig bieten diese Gutscheine allen Theaterfreunden die Möglichkeit, ihr Staatstheater – in dieser Zeit ohne Einnahmen aus Kartenverkäufen – zu unterstützen. Buchbar sind sie:

online unter www.staatstheater-augsburg.de/
beim Besucherservice am Rathausplatz zu den Kernöffnungszeiten (Mo - Fr, 9-15 Uhr (bis 23.12.)
telefonisch Mo - Fr, 9 – 17 Uhr unter Tel. (0821) 324-4900

 

Wer das Staatstheater in Form einer Spende unterstützen möchte, richtet diese am besten an die Theaterfreunde Augsburg e.V., die alle Beträge sammeln und dem Theater projektbezogen zu Gute kommen lassen (www.theaterfreunde-augsburg.de/spenden).

Das Staatstheater Augsburg dankt seinem Publikum und allen seinen Unterstützer*innen für ihre Treue und freut sich auf unbeschwerte persönliche Begegnungen im Jahr 2021. Bis dahin lädt ein umfangreicher digitaler Spielplan, mit online-Angeboten in der Mediathek und dem Verleih von VR-Brillen (vr-theater@home) dazu ein, auch über die Feiertage und den Jahreswechsel die Produktionen des Staatstheater Augsburg zu genießen. 

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X