Region: Augsburg Stadt

Wertachstraße ab kommender Woche stadteinwärts gesperrt

(Symbolbild)

Die Straßenbauarbeiten in der Augsburger Wertachstraße werden nach der Winterpause ab Montag, 8. März, wieder aufgenommen, informierte nun die Stadt.

Die Arbeiten betreffen die südliche Seite der Wertachstraße und werden von Westen nach Osten beziehungsweise stadteinwärts ausgeführt. Deshalb ist die Wertachstraße ab Montag stadteinwärts für den Individualverkehr gesperrt. Die Gegenrichtung kann weiterhin befahren werden. Der ÖPNV und der Radverkehr können weiterhin in beide Richtungen passieren.

Eine Umleitung stadteinwärts wird ausgeschildert. Die Baumaßnahme soll laut der Stadt voraussichtlich bis Ende Juli dauern. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X