Region: Augsburg Stadt

Postillionstraße wird zur Fahrradstraße

Radfahrer sollen künftig Vorrang haben in der Augsburger Postillionstraße. Das hat nun der Bauausschuss entschieden.

Fahrradfahrer sollen in der Postillionstraße künftig Vorrang haben. Nach einem Beschluss des Bauausschusses soll der Abschnitt zwischen Roggenstraße und Brahmsstraße im Zuge des Streckenausbaus der Linie 3 nach Königsbrunn zur Fahrradstraße mit Freigabe für den Autoverkehr umgewandelt werden.

Postillionstraße und Rieslingstraße sind eine wichtige Fahrradachse in Richtung Königsbrunn. Um dieser Bedeutung auch gerecht zu werden, soll ein Abschnitt der Postillionstraße nun Rad-Vorrangroute werden. Radler haben dann Vorrang vor anderen Verkehrsteilnehmern und dürfen beispielsweise auch nebeneinander fahren. In Augsburg gibt es bislang vier Fahrradstraßen.

Aus Sicht der Augsburger Grünen werde damit ein zentrales Versprechen des schwarz-grünen Koalitionsvertrags vorangebracht. „Der Ausbau des Radwegenetzes ist ein wichtiger Baustein eines nachhaltigen und urbanen Verkehrskonzeptes im 21 Jahrhundert", sagt Deniz Anan, mobilitätspolitischer Sprecher und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen. "Fahrradstraßen kosten vergleichsweise wenig, bewirken aber viel, auch weil sie das Fahrrad deutlich sichtbar in den Mittelpunkt stellen.”

Für Verena von Mutius-Bartholy, Fraktionsvorsitzende der Grünen-Stadtratsfraktion, seien der Ausbau der Fahrradinfrastruktur und die Verlängerung der Linie 3 zukunftsweisende Mobilität. „Fahrradstraßen fristeten in Augsburg lange genug ein Schattendasein. In den letzten 15 Monaten wurden in Pfersee und in der Konrad-Adenauer-Allee zwei neue Fahrradstraßen eröffnet. Nun wird auch die Postillionstraße in unmittelbarer Nähe zum geplanten neuen Stadtviertel Haunstetten Südwest zur Fahrradstraße."

Die Grünen wollen mittelfristig ein dichtes Netz an Radvorrangrouten zwischen Innenstadt, Stadtteilen und Nachbargemeinden etablieren und sehen die neue Fahrradstraße als Bestandteil einer leistungsfähigen Radachse Augsburg - Königsbrunn. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X