Region: Augsburg Stadt

Augsburg Calling: Punk-Rock aus London und Bottrop für Fußball-Fans

Am 30. April spielen "The Bollock Brothers" im Bob's Haunstetten. Das Konzert findet im Rahmen von Augsburg Calling statt.

Ein rockiger Abend mit ausgewählten Bands ist am Samstag, 30. April, um 20.07 Uhr (Einlass ab 19.07 Uhr) im Bob´s Haunstetten geboten. Augsburg Calling, die friedliche Fußball-Fan-Initiative, freut sich auf zwei besondere Punk-Rock-Bands: „The Bollock Brothers“ und „So What”. Nach langer Veranstaltungspause wird dieses Konzert das Augsburg-Calling-Highlight am Bundesliga-Heimspielwochenende des FC Augsburg gegen den 1. FC Köln sein.

Stimmung garantiert die Band “The Bollock Brothers” – die 80er New Wave-Legende aus London. Die Truppe ist seit 1979 mit Fußballfan Jock McDonald unterwegs und steht weltweit für soliden Londoner Rock. Die Bottroper Band „So What“ wird an diesem ebenfalls auftreten. Die 80er Punkrock-Band gruppiert sich um den Sänger Pat, einen eingefleischten Fan des 1. FC Köln und somit absolut passend, im Anschluss an das Heimspiel des FC Augsburg gegen den 1. FC Köln. Die Augsburg Calling DJs "Schau mer mal" vom Kreuzweise sowie der Dortmunder "Pedro Nogueira" lassen den Abend mit Musik aus der Konserve ausklingen. Tickets gibt es direkt in der Tourist-Information Augsburg sowie online unter www.reservix.de/tickets-augsburg-calling-praesentiert-the-bollock-brothe....

Von der WWK-Arena zum Veranstaltungsort Bob's Haunstetten beziehungsweise nach dem Konzert zurück in die Innenstadt, geht bequem mit einem Bus-Shuttle.

Weiter geht´s am Sonntag, 1. Mai, mit einer kostenlosen Augsburg Calling-Stadtführung. Start ist für alle interessierten Fans um 11.30 Uhr, direkt vor der Tourist-Information am Augsburger Rathausplatz. Die Teilnahme ist kostenlos; Anmeldung via E-Mail an generalseckler[at]hotmail[dot]com. (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X