Region: Augsburg Stadt

An FCA-Tradition anknüpfen: FC Augsburg stellt neues Heimtrikot vor

Rote und grüne Längsstreifen prägen das neue Trikot.

Das neue Heimtrikot ist offiziell: Der FC Augsburg geht mit seinem Trikot für die Saison 2021/22 "ein Stück weit zurück zu seinen Wurzeln".

Wie der Verein am Dienstag mitteilte, werde die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl in den Heimspielen nun ähnlich gekleidet sein, wie die ehemaligen FCA-Kicker, die nach der Fusion des BC Augsburg mit dem TSV Schwaben Augsburg in der Saison 1969/70 in der Bayernliga die neuen Vereinsfarben Rot-Grün-Weiß im Rosenaustadion präsentierten.

"Rote und grüne Längsstreifen prägen das neue Jersey und verbinden die Tradition des ersten Trikots als FC Augsburg nach dem Zusammenschluss mit einem modernen Outfit", beschreibt der FCA. Die Rückseite des Trikots ist in Rot gehalten, Vereins- und Spielernamen sowie Rückennummer und die Schriftzüge des Hauptsponsors und des Ärmelsponsors setzen sich weiß ab. "Somit sind alle drei Vereinsfarben in einem modernen, aber traditionsreichen Trikot vereint." Komplettiert wird das Outfit durch eine grüne Hose und rote Stutzen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X