Region: Augsburg Stadt

FCA verlängert Vertrag mit Götze und leiht ihn an Kaiserslautern aus

Felix Götze verlängert beim FC Augsburg bis 2024, kehrt aber vorerst nach Kaiserslautern zurück.

Mittelfeldspieler Felix Götze verlängert seinen Vertrag beim FC Augsburg um zwei weitere Jahre bis Sommer 2024. Ursprünglich wär sein Vertrag am Ende der kommenden Saison ausgelaufen. Das FCA-Trikot wird der 23-jährige in der Spielzeit 2021/22 dennoch nicht tragen, da er an den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen wird.

„Es freut mich, dass ich den Vertrag beim FCA verlängern konnte", sagt Götze. Um sich aber weiterentwickeln zu können, brauche er viel Spielpraxis. Diese hat der kleine Bruder von Mario Götze bereits in der Rückrunde der abgelaufenen Saison bei Kaiserslautern erhalten, als er dorthin ausgeliehen war.

Laut FCA-Sportdirektor Stefan Reuter sei die Leihe an den Drittligisten eine "Win-Win-Situation für alle Beteiligten." (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X