Region: Augsburg Stadt

Das Personalkarussell beim FCA dreht sich: Richter geht, Maier kommt

Marco Richter wird ab der kommenden Saison für Hertha BSC Berlin auf Torejagd gehen.

Nur wenige Tage vor Beginn der neuen Bundesliga-Saison hat der FC Augsburg den Weggang von Marco Richter offiziell bekannt gegeben. Neuer Arbeitgeber des 23-Jährigen wird Hertha BSC Berlin. Von dort können die Augsburger jedoch auch einen Zugang verzeichnen. Arne Maier wird den Kader der Augsburger ab dieser Saison verstärken.

Richter habe in den vergangenen Jahren immer wieder mit dem Gedanken gespielt, den FC Augsburg zu verlassen. "Da wir mit der Hertha innerhalb von wenigen Tagen eine für alle Seiten gute Lösung gefunden haben, haben wir dem Wechselwunsch entsprochen", wird Stefan Reuter in der Mitteilung des Vereins zitiert. "Ich hatte eine wahnsinnig intensive Zeit in Augsburg, bin vom Jugendspieler zum Profi herangereift. Man hat an mich geglaubt und mir vertraut. Deshalb wird Augsburg immer in besonderer Erinnerung bleiben. Jetzt war es Zeit, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen. Ich freue mich wahnsinnig auf meine neue Herausforderung in Berlin", begründet Marco Richter seinen Wechselwunsch.

Maier sieht in Augsburg "super Umfeld"

Auf der anderen Seite wird der Kader des FC Augsburg mit Mittelfeldspieler Arne Maier verstärkt, der von Hertha BSC nach Augsburg kommt. Der 22-Jährige werde vorerst auf Leih-Basis für eine Spielzeit in Augsburg bleiben. Die Augsburger hätten sich eine Kaufoption für den U21-Europameister und Olympia-Teilnehmer gesichert, der bei den Olympischen Spielen in Tokio an allen drei Spielen für die deutsche Auswahl eingesetzt wurde. "Ich freue mich, dass der Wechsel zum FCA geklappt hat, weil ich überzeugt bin, dass ich beim FCA eine tolle Mannschaft und ein super Umfeld vorfinde, in dem ich mich weiterentwickeln kann. Ich möchte mit dem Team eine erfolgreiche Saison spielen und Verantwortung auf dem Platz übernehmen", meint der 22-Jährige Mittelfeldspieler über den Wechsel in die Fuggerstadt. Für die Augsburger wird Arne Maier in der kommenden Saison mit der Nummer 10 auflaufen. (pm)

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben
 


X